• „Keiner will sie – jeder hat sie: Versicherungen.“

Leitfaden Versicherungen

Existenzschutz muss sein!
Denn kein noch so guter Plan funktioniert mehr in dem Moment, wo Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, Geld zu verdienen.

Die Absicherung existenzieller Risiken gehört zu jedem professionellen Finanzplan.

Grundregel des Versicherns

Versichern Sie sich unbedingt gegen Risiken, die Sie im Schadenfall NICHT aus laufenden Einnahmen zahlen können oder für deren Deckung Sie im Zweifelsfall Kredite benötigen würden.

Existenziell und daher (fast) unverzichtbar

  • Privathaftpflicht (Tierhalterhaftpflicht als Hundehalter)
  • Wohngebäudeversicherung (als Hauseigentümer)
  • Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Krankentagegeld
  • Dread disease (Versicherungen gegen den Fall einer schweren Erkrankung)
  • Risikolebensversicherung als Sicherheit für Ihre Familie

Eine Krankenversicherung ist Pflicht in Deutschland. Ob gesetzlich oder privat: Was für Sie machbar und vor allem sinnvoll ist, erfahren Sie in unserem Büro.

In bestimmten Fällen sinnvoll:

  • Hausratversicherung
  • Unfallversicherung (z.B. für Kinder)

Nicht existenziell:

Glasbruch-, Handy-, Reisegepäck-, Insassenunfall-, Rechtsschutzversicherungen.


© Copyright - OPTIMUM select – Kapitalkonzepte